Projekt "Oderbruch-Er-Leben" ist am 01.11.2018 gestartet!

Ziel des Projektes ist es, Kinder und Jugendlichen für die Stärken und Schwächen der Region zu sensibilisieren.
Dabei soll erreicht werden, dass sich Kinder und Jugendliche aus unterschiedlichen Dörfern des Oderbruch mit der Identität
ihrer Heimatregion auseinandersetzen und erkennen, dass die Region - unsere Region - lebenswert ist.
Diese Sensibilisierung erfolgt durch die Schaffung von Begegnungsgelegenheiten und Begegnungsanlässen in einer
jeweilgen Altersklasse, die sich Dorf-übergreifend finden kann.

Die Kinder und Jugendlichen erhalten die Möglichkeit wirklich soziale Kontakte zu pflegen und sich mit der Region 
zu identifizieren. Darüber hinaus werden durch das Projekt unterschiedliche Kompetenzen der Kinder und Jugendlichen
gestärkt. Neben den sozialen Kompetenzen wie Kooperation, Zusammenarbeit usw. stehen hier auch die handwerklichen 
Kompetenzen, die Förderung der Kommunikation und Kreativität im Vordergrund.

Das Projekt ist in vier Säulen aufgebaut.

Säule 1     Park der Regionen
Säule 2     Geschichte und Tradition
Säule 3     Begegnung
Säule 4     Forschen und Dokumentieren
.


Unser Projekt wird mit einer Laufzeit von drei Jahren von Aktion Mensch gefördert.



 

Weitere Informationen erhalten sie unter www.wagenburg-zechin.de

 

 

 

Aktuelles

Projekt "Oderbruch-Er-Leben"
22.07. - 26.07.2019
Erlebniscamp: "Altes neu Er-Leben"


Freibad Zechin
Samstag, 17.08.2019, ab 20.00 Uhr
Sommertanz


Sommerferien 2019:
24.06.-28.06.2019  Schwimmkurs (belegt)
01.07.-05.07.2019  Erlebniscamp
07.07.-13.07.2019   dt-poln. Begegnung (belegt)
22.07.-26.07.2019  Erlebniscamp  



Am 17.09.2017 feierten wir unseren 10. Vereinsgeburtstag.

An diesem Tag wurde ein Kurzportrait von Strausberg TV angefertigt.
Hier der Link: 
http://www.strausberg.tv/index.php/2014-08-16-19-10-23/leader-tv